Künstler

img
Steff Murschetz
Comiczeichner

Steff Murschetz, Jahrgang 1966, begann seine Laufbahn mit Effektlackierungen und Tankbemalungen für die Motorrad-Rocker des Ruhrgebiets. Er gründete einem weltweiten Vertrieb für Tätowiervorlagen, entwarf mehrere T-Shirt Kollektionen und reiste als Straßenmaler und Portraitzeichner.
Comics veröffentlicht er seit seinem 14. Lebensjahr.
Seit 1981 war er Mitarbeiter beim legendären deutschen Undergroundheft “Menschenblut”. Kulturelle und soziale Einrichtungen sind seine Kunden als Illustrator aber auch Nintendo, Michelin, Panini- und der Virgin Verlag. Bei Fake Press erschien seine erotische Comicserie “Rock ‘n’ Roll Patrol”. 2010 gründete er undergroundcomix.de, Verlag und Upload Portal für junge Comiczeichner.

Er gibt Zeichenunterricht und veröffentlicht eine Buchserie für Zeichenanfänger. Als Comicautor ist er vor allem für den “Unheimlichen Kakerlak” des Hamburger Zeichners Elbe-Billy tätig. Mit Attik Kargar setzt er den Fernseherfolg “Popoclub”, eine Puppenspielparodie auf die Sesamstraße, als Comic fort. Außerdem zeichnet er die Serie “Die amorösen Abenteuer der Baron von Münchhausen”.
Ausstellungen u.a. in den Münchener Kunstarkaden und der renommierten Kunstmesse C.A.R. Contemporary Art Ruhr in Essen. Als Livezeichner kann man ihn für Events buchen. Steff erweckte das Erwachsenen-Comicmagazin “U-Comix” zu neuem Leben, das er seit 2013 heraus gibt.